Werdegang

    Ich wurde 1964 als einziges Kind meiner Eltern in Graz geboren. Nach der Volksschule und dem Gymnasium in Graz, war für mich seit meinem 12. Lebensjahr klarMedizin zu studieren. Die Chirurgie hatte mich in ihren Bann gezogen (ich übte an toten Vögeln, Fischen und beim Rasenmähen verunfallten Blindschleichen). Nach der Geburt meines ersten Sohnes Daniel, musste ich bald erkennen, dass Kind, Haushalt und Studium für mich nicht machbar waren. Als Tagesmutter hatten wir eine schöne Zeit, bis ich mich in verschiedenen Bürojobs versuchte. Immer mit dem Gefühlda fehlt etwas! Nach der Geburt meiner Tochter Lena, folgte überraschend 16 Monate später mein Sohn Raffael, der in einem Geburtshaus in Graz zur Welt kam. Durch die achtsame und kompetente Betreuung in der Schwangerschaft, während der Geburt und im Wochenbett, reifte mein Entschluss den Hebammenberuf ausüben zu wollen. 1998 übersiedelte die gesamte Familie nach Klagenfurt, um meine Ausbildung zur Hebamme zu ermöglichen. Danach konnte ich 3 Jahre im LKH Deutschlandsberg Erfahrung sammeln um mich 2005 in die freie Praxis zu begeben.

    Familien auf dem Weg durch Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett begleiten zu dürfen, ist eine große Herausforderung und Bereicherung . Eine Zeit lang Teil der Familie zu sein und sie auf einem neuen Lebensweg ein Stück begleiten zu dürfen ist ein großes Geschenk!

     

    Meine Qualifikationen:

    - Traditionelle Hebammenkunst

    - Akupunktur

    - Homöopathie

    - Kenntnisse der Antroposophie

    - Kenntnisse der Bachblütentherapie

    - K-Taping Ausbildung

    - Baby- und Kleinkinderschwimmtrainerin

    - Diplom für Ayurvedische Schwangeren

    - Babymassage

    -Ausbildung für Bauchtanz in der Schwangerschaft,

     

    Karin
    Karin + Baby
    KarinRagnitz